Lernen Sie jetzt KentixONE kennen

Das Wichtigste zuerst: Es gibt bei uns nur eine Software, KentixONE. Diese läuft auf allen vernetzbaren Produkten als sogenannte eingebettete – also integrierte – Software und hat für alle Produkte auch immer den gleichen Versionsstand. Das macht es einfach für Sie und hat für uns den Vorteil, wesentlich effektivere Methoden der Softwareentwicklung anwenden zu können. Wir sind der Meinung, dass Einfachheit ein wesentlicher Schlüssel für sichere Systeme und zukunftweisende Entwicklungen ist.
Ein weiterer wichtiger Punkt: Durch die integrierte Software liegen sämtliche Daten bei Ihnen. Wir glauben, dass verteilte Systeme wesentlich resilienter gegen äußere Einflüsse sind als zentrale bzw. Cloud-basierte Systeme. Sicherheitstechnik muss immer auch autark funktionieren. Unsere Zusatzdienste beschränken sich daher auf Softwarewartung und Komfortdienste, sind aber kein integraler Bestandteil der eigentlichen Funktion. Dadurch passt bei KentixONE immer alles perfekt zusammen!

Grafische Benutzeroberfläche (GUI)

KentixONE basiert als IoT-Lösung auf den fortschrittlichsten Web-Technologien und bietet damit eine hochmoderne grafische Benutzeroberfläche im Web-Browser, die in kürzester Zeit verständlich ist. Um die Benutzung so einfach und intuitiv wie möglich zu gestalten, gibt es verschieden Ebenen, wie die „EasyView“-Ansicht. Mit dieser erfassen Sie auf einen Blick den kompletten Systemstatus. Als zentrales Element dient der Kentix-Daumen. Dieser zeigt an, ob Ihr Gebäude, Ihre Infrastruktur oder Anlage gesichert ist. Ist eine Handlung notwendig, leitet KentixONE Sie direkt zur „DetailView“-Ansicht, um mehr zu den Alarm- oder Warnzuständen zu erfahren. Die „DetailView“-Ansicht bildet exakt die Struktur Ihres Projektes nach Gebäuden, Etagen, Räumen oder Funktionen ab. Durch umfangreiche Filter- und intelligente Suchfunktionen gelangen Sie direkt zur benötigten Information. Die KentixONE-Oberfläche ist Konfigurations- und Bedienoberfläche zugleich.


Skalierbarkeit von klein bis GROSS

Dezentrale Systemarchitekturen bieten gegenüber zentralen eine wesentlich höhere Systemresilienz. Die höhere Widerstandsfähigkeit ist bei konsequenter Anwendung ein wichtiger Aspekt beim Betrieb sicherheitstechnischer Systeme. KentixONE lässt sich über viele Ebenen hinweg dezentral ohne zusätzlichen Aufwand betreiben. Selbst beim Ausfall von ganzen Netzwerksegmenten bleibt ein Großteil der Funktion und Sicherheit erhalten. Ein weiterer Vorteil: Sie können Ihr Projekt mit nur einer Tür oder einem Sensor starten und jederzeit ausbauen. Und das, ohne sich um die Software kümmern zu müssen.


Softwarewartung und Online-Dienste

Jedes mit KentixONE gekennzeichnete Produkt, hier im Shop, hat bereits die Software integriert und ist direkt nutzbar. Die Lizenz selbst ist kostenfrei und beliebig lange nutzbar. Um immer up-to-date zu sein, bieten wir KentixONE-GO an. Es handelt sich dabei um Softwarewartung mit regelmäßigen Updates und die Online-Dienste, um mit der App von überall auf die eigenen Systeme zugreifen zu können. KentixONE-GO wird je Projekt, also vernetztem System, nur einmal benötigt. Jedem StarterSet liegt ein Gutschein für 12 Monate kostenfreie KentixONE-GO-Nutzung bei.


Die wichtigsten KentixONE-Funktionen im Überblick

Funktion

  • Smartes Web-Dashboard
  • Smartphone-App (iOS, Android)
  • E-Mail – Push – SMS
  • Autom. Softwaredeployment
  • Autom. Backups
  • Mandantenfähig

Integration

  • LDAP und Active Directory
  • REST-API basierend auf JSON
  • WEB-Hooks (JSON, XML CSV)
  • SNMP V2/3 mit Standard MIB
  • Modbus TCP/RTU
  • Alarmsynchrone Videobilder

Sicherheit

  • Eigene SSL/TLS Zertifikate
  • Eigene REST-API Schlüssel
  • AES128/256 Verschlüsselung
  • Regelmäßige Sicherheitsupdates
  • Sabotageüberwachung
  • IEEE802.1.X Authentifizierung

KentixONE Datenblatt

Hier finden Sie alle Softwarefunktionen im Überblick. Diese stehen Ihnen in Abhängigkeit vom Gerätetyp (SmartAccess, SmartMonitoring, SmartPDU) zur Verfügung. Bei Vernetzung aller Systembereiche und Verwaltung über AlarmManager oder SiteManager sind alle Funktionen zentral verfügbar. Datenblätter zur Hardware und integrierter Sensorik finden Sie direkt bei den jeweiligen Produkten.

User Interface (GUI)

Konfiguration und Bedienung

  • Integrierter Web-Server (HTTPS, Port: 443) unterstützt alle gängigen Browser
  • KentixONE-App für Smartphone (iOS, Android) und Smartwatch (iOS), Bestandteil von KentixONE-GO
  • Dashboardansichten als EasyView (Übersicht) und DetailView (Detail- und Navigationsansicht)
  • Messwerte, Statuswerte und Bedienung als Informationskacheln oder Tabellenansichten
  • Umfangreiche Filterfunktionen für Ansichten über vorgefertigte und eigene Filter
  • Beliebige Navigationstiefe entsprechend Projektstruktur (Gebäude, Anlagen, Etagen, Funktionen etc.)
  • Intelligente Suche über Gesamtsystem mit logischen und mathematischen Operatoren
  • Einlernen und Zuordnen von physischen und virtuellen Geräten direkt im Dashboard
  • Mandantenfähigkeit zur Trennung von Unternehmens- und Funktionsbereichen
  • Berechtigungsmanagement mit frei konfigurierbaren Benutzergruppen
  • Frei konfigurierbare Visualisierungselemente für Sensoren-Aktoren
  • Grafische Darstellung von Messwertkurven

Allgemeine Funktionen

Funktionen, die in allen Modulen zur Verfügung stehen

  • Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch, Japanisch
  • Messwerte für Temperatur in Celcius (°C) und Fahrenheit (°F)
  • Systemzeit mit Zeitzone, zwei NTP-Server konfigurierbar
  • Automatisches Backup auf SD-Karte, SMB Netzwerk Laufwerk
  • Logbuch für alle systemspezifischen Ereignisse mit Exportfunktion
  • Updatefunktion für manuelle Updates oder Online-Updates (über KentixONE-GO Softwarewartung )
  • E-Mail-Meldungen über SMTP (SSL/TLS) oder über KentixONE-GO Service
  • Push-Meldungen an KentixONE-App über KentixONE-GO Service
  • SMS-Meldungen mit Geräten wie AlarmManager mit eingbautem LTE/4G-Modem
  • Vererbung von Konfigurationseinstellungen (Schwellwerte, Parameter) über die Projektstruktur
  • Wartungsmodus mit zeitlicher Steuerung des Wartungszeitraumes und Wiedereinschaltung

Sicherheit

Generelle Sicherheitseinstellungen

  • Web-Server (HTTPS), eigenes SSL-Zertifikat  nutzbar
  • Benutzerbasierter API Key
  • IEEE 802.1X Port Authentifizierung für alle Geräte mit Ethernet
  • AES128/256 Verschlüsselung bei Funk- und Bus-Verbindungen
  • Regelmäßige Sicherheitsupdates über KentixONE-GO Service
  • Kommunikations- und Sabotageüberwachung abhängig von Sensor, Produkt
  • Eigene RFID MIFARE® DESfire® Sicherheitsappliktionen nutzbar
  • Doppelauthentifizierung aktivierbar, PIN-Längen einstellbar

SmartAccess

Verwaltung von Zutrittsberechtigungen

  • Umfangreiche Echtzeit-Zugangsverwaltung basierend auf Zugangs- und Zeitprofilen
  • Eigenes Echtzeit-Zutrittslogbuch mit Übersicht aller Buchungen mit Videohistorie
  • Aufzeichnung von kurzen Videosequenzen des Zutrittes zu jeder Buchung
  • Zeit-Zugangsprofile frei konfigurierbar
  • Umfangreiche Filterfunktionen für Benutzer, nach Berechtigung und Profilen zu suchen
  • Konfigurierbare Speichertiefe der Zutrittshistorie entsprechend Datenschutz-Richtlinien
  • Anzeige und Überwachung des Türstatus und der Türoffenzeit
  • Fernöffnung mit Videovorschau
  • Einstellbare Relay- und Einkuppelzeiten
  • Zeitgesteuerte Türöffnung oder Einkupplung von Türknäufen und Türfgriffen
  • Zuordnung zu Alarmgruppen mit automatischer Scharf-Unscharf-Schaltung
  • Batteriestandsanzeige und Überwachung für Funk-Batteriekomponenten
  • Monats-Statistik mit Buchungen und Fehlbuchungen
  • Nutzung der KentixONE-App als mobiles Zugangsmedium, Nutzung von NFC-Tags
  • Versenden von zeitlich begrenzten Zugangsberechtigungen an Smartphones
  • Verwaltung von Notzugängen bei batteriebetriebenen Komponenten

SmartMonitoring

Umgebungsmonitoring mit Einbrucherkennung , Brandfrüherkennung, externen Störmeldungen sowie Netzwerkmonitoring

  • Umfangreiches Alarm-, Warnungs- und Statusmanagement von Messwerten
  • Eigenes Event-Logbuch für Alarme-Warnungen und Statusmeldungen mit Videohistorie
  • Direkte Alarm-Warnungsanzeige mit Schnellnavigation auf den Informationspunkt
  • Konfiguration und Visualisierung von sämtlichen Kentix-Multisensoren
  • Umfangreiche Parametereinstellungen für Sensoren und Aktoren
  • Visualisierung der 4-Faktor-Brandfrüherkennung
  • Darstellung von Thermalbildern, Konfiguration von Ausschlussbereichen im Thermalbild
  • Konfiguration von beliebig vielen Alarmgruppen
  • Sehr granulare Konfiguration der Alarmparameter (Zeit, Verzögerungen, Signalisierung etc.)
  • Scharf-Unscharfsteuerung über die Projektstruktur und Ebenen
  • Integration und Abfrage von Messwerten über SNMP-V2/3
  • Integriertes Netzwerk-Verfügbarkeitsmonitoring (ICMP, Port-Check)

SmartVideo

Integration von Live-Video und Videoaufzeichnung

  • Darstellung von Live-Videostreams im Browser
  • Darstellung von Live-Videostreams in der Smartphone-App (KentixONE-GO Service)
  • Einblendung von Steuerelementen im Videobild zur Türöffnung
  • Zuordnung von Videokameras zu Türen zur Zutrittsdokumentation mit Vorereignis
  • Zuordnung von Kameras zu Alarmgruppen zur Videodokumentation von Alarmen
  • Konfiguration der Auflösung entsprechend der Videokamera

SmartPDU

Power Management über Rack-PDU oder externe Zähler-Messgeräte

  • Visualisierung von Strom- und Energiemesswerten von Kentix SmartPDU
  • Freie Konfiguration von Schwellwerten für Alarm-Warnung über eine Vielzahl von Stromparametern
  • Schaltfunktion für schaltbare SmartPDU mit Synchronisation der A/B Ports, Resetfunktion mit Zeitsteuerung
  • Integration von externen Messgeräten (Zählern) mit Modbus TCP/RTU
  • Automatische Berechnung von PUE (Power Usage Effectiveness)
  • Grafische Darstellung von Lastkurven
  • Abrechnungen von Verbrauchswerten in definierbaren Energiereports
  • Verwaltung von kompletten Server-Racks als Einheit mit Lastmonitoring der A/B Versorgung

Systemvernetzung

Dezentraler Systemaufbau der Hardwarekomponenten basierend auf Hauptgeräten (Main-Devices) und Nebengeräten (Satelliten)

  • Aufbau beliebig großer und verzweigter Gerätenetzwerke
  • Verwaltungsstruktur basierend auf "Main-Devices" und "Satelliten"
  • Automatische Verwaltung, sobald Gerät als Main oder Satellite zugeordnet ist
  • Main Devices können Hardware-Appliances oder virtuelle Docker Container sein
  • Dezentrale Datenhaltung, um Netzwerkausfälle abzufangen
  • Zentrales Softwaremanagement und Deployment

Schnittstellen

Software- und Hardwareschnittstellen zur Integration von oder in Fremdsysteme

  • LDAP und Active Directory, Verzeichniszugriff zur Benutzersynchronisation
  • SMB, Datei- und Ordnerzugriff für Backupverwaltung
  • Rest-API (Restful Application Programming Interface) zur Fremdintegration
  • Web-Hooks, Eventkommunikation zu Fremdservern (JSON, XML, CSV)
  • SNMP-V2/3 (Simple Network Management Protocol), GET/SET (Port:161), TRAP (Port:162)
  • Modbus RTU/ETH
  • VDS2465

KentixONE-GO

Softwarewartung, technischer Support und Online-Dienste

  • Softwarewartung: Sicherheitsupdates, Funktionsupdates
  • Technischer Support über Ticketsystem
  • Fernzugriff und Steuerung über KentixONE-App (iOS, Android), Smartwatch (iOS)
  • Funktionen: Messwerte, Zustände, Scharf-Unscharf, Live-Video, Türsteuerung, Berechtigungkontrolle, Logbücher
  • Integrierter Versand von Push- und E-Mail-Nachrichten
  • Tägliche Verfügbarkeitsprüfung (Live-Check) durch KentixONE-GO Server

Häufig gestellte Fragen

Jedem Kentix StarterSet liegt ein Gutschein über 12 Monate kostenfreie KentixONE-GO-Nutzung bei. Die Aktivierung von KentixONE-GO und die Einlösung des Gutscheins erfolgt in drei Schritten.

  1. KentixONE-GO Version im Hinblick auf die Projektgröße im Shop auswählen.
  2. Gutscheincode im Warenkorb eingeben. Die ausgewählte KentixONE-GO Variante wird kostenfrei.
  3. Direkt nach dem Kauf erhalten Sie per E-Mail Ihren Aktivierungscode für KentixONE-GO. Rufen Sie die KentixONE-Softwareoberfläche (Desktop Browser) des Hauptgerätes (Main-Device) auf. Wichtig: Für diesen Schritt muss sich das Hauptgerät bereits in Ihrem Netzwerk befinden.
    In der Oberfläche finden Sie den Menüpunkt „KentixONE-GO“ zum Eintragen des Aktivierungscodes. Nach Eintragung wird der Dienst sofort aktiv, dies wird mit einem grünen Cloud-Symbol in der Kopfzeile angezeigt.

Je Projekt wird KentixONE-GO nur einmal benötigt. Die Aktivierung erfolgt auf dem Hauptgerät, dem so genannten Main-Device. Alle im Projekt als Satelliten konfigurierten Gerate benötigen keine zusätzliche Aktivierung. Hauptgeräte können beispielsweise sein AlarmManager, SiteManager oder AccessManager.

Grundsätzlich sind alle Kentix-Geräte und StarterSets auch ohne die Aktivierung von KentixONE-GO nutzbar.
Ihnen steht auch dann die volle Funktionalität von KentixONE zur Verfügung. Lediglich die im KentixONE-GO enthaltenen Online-Zusatzdienste und Support- und Update-Leistungen fehlen.

Enthalten ist zum Einen die KentixONE Smartphone-App (iOS, Android). Damit haben Sie Zugriff auf die Systemübersicht, Logbücher, Live-Videobilder, Messwerte und Systemzustände, die Scharf-Unscharf-Schaltung von Alarmzonen, Teile der Benutzerverwaltung sowie einen integrierten PUSH- und E-Mail-Versand für Alarm- und Systemmeldungen. Ausserdem steht die Funktion „Digitaler Türschlüssel“ zur Verfügung. Damit können Tür-Berechtigungen über das Smartphone per E-Mail oder QR-Code ganz einfach verteilt werden. Zudem gibt es die Funktion „Täglicher Systemcheck“ (Routine-Check) durch KentixONE-GO, um die generelle Systemverfügbarkeit sicherzustellen. Es gibt keine Beschränkung der Benutzeranzahl.

Mit KentixONE-GO haben Sie jederzeit die Möglichkeit, unseren technischen E-Mail-Support zu kontaktieren. Unser Support-Team bearbeitet Ihr Anliegen binnen 48 Stunden (an Werktagen).

Neue Updates bekommen Sie per Online-Update direkt über die KentixONE-Oberfläche oder als Download im Kentix-Shop. Tragen Sie sich hier für unseren Update-Newsletter für KentixONE ein, um kein Update zu verpassen.

Sie können KentixONE-GO jederzeit up- oder downgraden und an Ihre Projektgröße anpassen. Der neue Wartungsplan gilt ab dem nächsten Laufzeitjahr nach Ablauf der aktiven Restlaufzeit.

Die KentixONE-Lizenz selbst ist unbegrenzt, somit können Sie Ihr System auch nach Ablauf von KentixONE-GO weiter nutzen. Sicherheitsupdates, technischer Support und die Online-Dienste stehen ab Kündigung nicht mehr zur Verfügung.

Das ist jederzeit möglich. Die ausgesetzten Jahresgebühren können einfach nachentrichtet werden. Beachten Sie, dass dies möglicherweise zu einer größeren Datenmigration führt, da wesentliche Zwischenupdates ausgeblieben sind. Die Unterstützung bei Datenmigration ist eine kostenpflichtige Serviceleistung.

Die Anzahl der physischen und virtuellen Geräte wird Ihnen in den Systemeinstellungen von KentixONE angezeigt.

Physische Geräte sind generell alle Kentix-Geräte die in der Software eingelernt werden können: MultiSensoren, AccessManager, AlarmManager, SiteManager, Schließkomponenten, PDUs, Kameras, IO-Module, Sensoren.

Virtuelle Geräte sind externe Geräte, welche über Datenschnittstellen eingebunden sind: Netzwerkmonitoring, SNMP, RestAPI, Modbus, virtuelle Datenpunkte oder Variablen.

Produkte die KentixONE bereits integriert haben

LAN (PoE)
FUNK
LTE-4G
KentixONE
AlarmManager
Farbe

Preis nach Login/Registrierung

Jetzt anmelden oder registrieren
LAN (PoE)
SYSPORT
KentixONE
MultiSensor-LAN mit PoE
Farbe

Preis nach Login/Registrierung

Jetzt anmelden oder registrieren
LAN (PoE)
SYSPORT
KentixONE
NEU
MultiSensor-Thermal Image mit 90° Optik
Farbe

Preis nach Login/Registrierung

Jetzt anmelden oder registrieren
FUNK
LAN (PoE)
SYSPORT
KentixONE
DoorLock Funk AccessManager für 16 Türen
Farbe

Preis nach Login/Registrierung

Jetzt anmelden oder registrieren
LAN (PoE)
PoE-SPLITTER
RFID
KentixONE
DoorLock-WA3-IP Netzwerk-Leser (MIFARE® DESFire)
Variante

Preis nach Login/Registrierung

Jetzt anmelden oder registrieren
LAN (PoE)
PoE-SPLITTER
RFID
KentixONE
NEU
DoorLock-WA6-IP Netzwerk-Leser Kompakt (MIFARE® DESFire)
Variante

Preis nach Login/Registrierung

Jetzt anmelden oder registrieren
DUAL-LAN
QUAD-CORE
KentixONE
NEU
KentixONE SiteManager als Hardware-Appliance inkl. 12 Monate Software Wartung

Preis nach Login/Registrierung

Jetzt anmelden oder registrieren
Docker Container
KentixONE
NEU
KentixONE SiteManager als Docker-Container inkl. 12 Monate Software Wartung

Preis nach Login/Registrierung

Jetzt anmelden oder registrieren
KentixONE
LAN(PoE)
MONITORING
GEEICHT
RCM
Dual SmartPDU 2HE mit 2x 8/C13 (IEC60320), 16A (A+B) mit RCM

Preis nach Login/Registrierung

Jetzt anmelden oder registrieren
FUNK
LAN (PoE)
RFID
KentixONE
StarterSet DoorLock-DC BASIC (MIFARE® DESFire) als Funk Zugangssystem
Farbe

Preis nach Login/Registrierung

Jetzt anmelden oder registrieren
LAN (PoE)
PoE-SPLITTER
RFID
KentixONE
DoorLock-WA3-IP Netzwerk-Leser Outdoor IP66 (MIFARE® DESFire)
Variante

Preis nach Login/Registrierung

Jetzt anmelden oder registrieren
LAN (PoE)
PoE-SPLITTER
RFID
KentixONE
DoorLock-WA2-IP Netzwerk-Leser für Unterputz-Einbau (MIFARE® DESFire)
Variante

Preis nach Login/Registrierung

Jetzt anmelden oder registrieren
LAN(PoE)
KentixONE
MID-GEEICHT
22kW
SmartPDU 40HE mit 24/C13-6/C19 (IEC60320), 3-phasig 32A mit RCM

Preis nach Login/Registrierung

Jetzt anmelden oder registrieren
LAN(PoE)
KentixONE
SYSPORT
MID-GEEICHT
SCHALTBAR
22kW
SmartPDU 40HE, schaltbar, Messung geeicht (MID) 48/C13 (IEC60320), 3-phasig 32A mit RCM

Preis nach Login/Registrierung

Jetzt anmelden oder registrieren