StarterSets im Überblick

Mit den Kentix StarterSets erhalten Sie jeweils ein Komplettpaket für den schnellen Einstieg in die innovative Kentix Monitoring-Technologie. Hiermit überwachen Sie alle kritischen physischen Gefahren mit nur einem System. Sämtliche Daten der MultiSensoren laufen im AlarmManager zusammen und werden dort ausgewertet.
Der AlarmManager hat außerdem die Aufgabe, das Sensornetzwerk
zyklisch zu überwachen und Fehlerzustände oder Manipulationen zu melden. Im AlarmManager ist standardmäßig ein 4G-Modem zur unabhängigen Übertragung von Alarmmeldungen integriert. Der verantwortliche Personenkreis wird somit in Echtzeit über etwaige Fehlerzustände informiert. Nachrichten können zudem per E-Mail oder SNMP (V2/3) übertragen werden. Für den Zugriff per SmartPhone steht Kentix360 als sicherer Cloud basierter Dienst zur Verfügung.

Der Einstieg ins SmartMonitoring


LAN
FUNK
4G
API
StarterSet-BASIC SmartMonitoring (Schwarz)
  • Bis 10 MultiSensoren-RF   
  • Überwachte Gefahren: bis 30
  • Web-Server – App – Kentix360
  • SMS – E-Mail – SNMP
  • Bis zu 10 Alarmempfänger
  • Raummonitoring bis 200m²

Preis auf Anfrage

LAN
FUNK
4G
API
StarterSet-PRO SmartMonitoring (Schwarz)
  • Bis 500 MultiSensoren
  • Überwachte Gefahren: bis 37
  • Web-Server – App – Kentix360
  • SMS – E-Mail – SNMP
  • Bis zu 1.000 Alarmempfänger
  • Raummonitoring bis 10.000m²

Preis auf Anfrage

BASIC oder PRO?

Das StarterSet-BASIC beinhaltet alles, was Sie zur Überwachung von Racks und IT-Räumen bis ca. 20m² brauchen: einen AlarmManager-BASIC und einen funkgebundenen MultiSensor-RF.

Das StarterSet-PRO enthält alle Komponenten, die Sie zur Rack- und Raum-Überwachung ab 20m² und bis zu 10.000m² Fläche oder für verteilte Anlagen benötigen. Durch den enthaltenen AlarmManager-PRO kann das System direkt um weitere netzwerkfähige MultiSensoren erweitert werden.

LAN
FUNK
4G
API
StarterSet-BASIC SmartMonitoring (Weiss)
  • Bis 10 MultiSensoren-RF
  • Überwachte Gefahren: bis 30
  • Web-Server – App – Kentix360
  • SMS – E-Mail – SNMP
  • Bis zu 10 Alarmempfänger
  • Raummonitoring bis 200m²

Preis auf Anfrage

LAN
FUNK
4G
API
StarterSet-PRO SmartMonitoring (Weiss)
  • Bis 500 MultiSensoren
  • Überwachte Gefahren: bis 37
  • Web-Server – App – Kentix360
  • SMS – E-Mail – SNMP
  • Bis zu 1.000 Alarmempfänger
  • Raummonitoring bis 10.000m²

Preis auf Anfrage

Überwachte Gefahren

Kentix SmartMonitoring Lösungen integrieren eine Vielzahl an Einzelsensoren in kompaken Funktionseinheiten den sogennten MultiSensoren. Dadurch werden im Gegensatz zu herkömmlichen Systemen nur sehr wenige Komponenten benötigt. Ein StarterSet mit einem MultiSensor überwacht einen Serverraum bereits auf über 30 Gefahren und steigert die Sicherheit und Verfügbarkeit enorm. Je nach Gerätetyp werden die Kompoentnen per Funk oder Ethernet (PoE) vernetzt. Kentix System integrieren sich immer in die bestehende IT Infrastruktur.


Mehr über die Anzahl der überwachten Gefahren erfahren...

StarterSet Erweiterungen


SYS
Leckagesensor KLS03
  • Plug 'n Play Anschluss
  • Sensor-Empfindlichkeit einstellbar
  • 5-fach kaskadierbar
  • Auf Kabelbruch überwacht

Preis auf Anfrage

SYS
Leckagesensor KLS03-ROPE mit 10m Sensorkabel
  • Plug 'n Play Anschluss
  • Sensor-Empfindlichkeit einstellbar
  • 5-fach kaskadierbar
  • Auf Kabelbruch überwacht

Preis auf Anfrage

SYS
Staub-Schmutzsensor KDS01
  • Plug 'n Play Anschluss
  • Sensor-Empfindlichkeit einstellbar
  • Optischer Sesnsor

Preis auf Anfrage


APP-NOTE #1

Serverraum bis 20 m² und Backupraum bis 20 m²

Grundschutzüberwachung eines typischen Mittelstands-Serverraumes mit mehreren Serverschränken, USV-System und Klimatisierung. Zusätzlich gibt es einen weiteren Raum mit Backup-Systemen, USV-Anlagen oder weiterer abgesetzter Technik.

Öffnen

APP-NOTE  #2

Rechenzentrum mit 300qm und Techniknebenräumen

Rechenzentrum mit einer größeren Anzahl an Serverschränken, die auf physikalische Gefahren wie Übertemperatur, hohe Luftfeuchtigkeit, Kohlenmonoxid (Brandfrüherkennung) und mehr überwacht werden sollen.

Öffnen

APP-NOTE  #3

Verteilte Infrastruktur - Mehrere IT-Räume über Standorte verteilt

IT-Räume sind über mehrere Standorte verteilt. An jedem Standort gibt es einen oder mehrere Räume mit Serverschränken, Infrastruktur und weiterer Technik, die vollständig überwacht werden sollen.

Öffnen

Erweiterung mit MultiSensoren

Die StarterSets können jederzeit mit weitern MultiSensoren erweitert werden, egal ob Funk oder Ethernet oder als hybride Sensoren mit Funk-Ethernet. Das StartSet-PRO kann auf 500 Sensoren standortübergreifend vernetzt werden.  Die Systemtopologie kann dabei in Gebäude/Räume oder Zonen aufgeteilt und verwaltet werden. Hier gibt es kaum Systemgrenzen. Zudem können die StarterSets auch mit SmartAccess Komponenten erweitern werden. Die unabhängige Alarmsicherung nach Zonen wird damit zum Kinderspiel.